IDS91

Kita Gallus

Bauherr Kinder im Zentrum Gallus e.V.

Standort Frankfurt-Gallus

Leistung LP 01 – 08

Fertigstellung 2007-2014

In der Liegenschaft entstand in mehreren Schritten eines der ersten vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Hessischen Gemeinschaftsinitiative Soziale Stadt (HEGISS) geförderten MehrGenerationenHäuser.
Diese bieten Projekte zur Berufsorientierung für Frauen und Jugendliche, Kinderbetreuungseinrichtungen für 0 – 14-jährige, Begegnungstätte für Bürger aus dem Stadtteil, bilinguale Grundschule und Räume der VHS Frankfurt.
Im Jahr 2007 wurde zunächst das 01. OG für den Kinderhort umgebaut. Es folgten im Jahr 2008 das 02. OG für den Kindergarten, sowie rund 180 qm für die Verwaltung, im Jahr 2009 zusätzliche Kindergartengruppen im EG und im Jahr 2013/14 schließlich die Schule im 03. OG.

Wegen des knappen Budgets wurde die innere Struktur des Gebäudes weitestgehend erhalten, Wände und Decken wurden in Leichtbauweise gestellt, so konnten alle sicherheits- und brandschutzrelevanten Maßnahmen finanziert werden. Malerarbeiten wurden im Rahmen eines Projekts der Corporate Social Responsibility einer großen Bank geleistet.

Weitere Informationen